All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen

1. Gel­tungs­be­reich
Für al­le Lie­fe­run­gen von af­ri­can-but­ter­fly.de an Ver­brau­cher (§ 13 BGB) gel­ten die­se All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen (AGB).

2. Ver­trags­part­ner
Der Kauf­ver­trag kommt zu­stan­de mit :  Ge­schäfts­füh­rein und In­ha­be­rin: Bi­an­ca Hor­vath. Sie er­rei­chen mich für Fra­gen, Re­kla­ma­tio­nen und Be­an­stan­dun­gen un­ter der E-Mail Adres­se: in­fo@af­ri­can-but­ter­ly.de

3. An­ge­bot und Ver­trags­schluss
3.1 Die Dar­stel­lung der Pro­duk­te im On­line-Shop stellt kein recht­lich bin­den­des An­ge­bot, son­dern ei­ne Auf­for­de­rung zur Be­stel­lung dar. Al­le An­ge­bo­te gel­ten "so­lan­ge der Vor­rat reicht", wenn nicht bei den Pro­duk­ten et­was an­de­res ver­merkt ist. Irr­tü­mer vor­be­hal­ten.

3.2 Durch An­kli­cken des But­tons "Be­stel­len" im ab­schlie­ßen­den Schritt des Be­stell­pro­zes­ses ge­ben Sie ei­ne ver­bind­li­che Be­stel­lung der im Wa­ren­korb ent­hal­te­nen Wa­ren ab. Der Kauf­ver­trag kommt zu­stan­de, wenn wir Ih­re Be­stel­lung durch ei­ne Auf­trags­be­stä­ti­gung per E-Mail nach dem Er­halt Ih­rer Be­stel­lung an­neh­men.

4. Wi­der­rufs­recht
4.1 Ver­brau­cher (§ 13 BGB) ha­ben ein ge­setz­li­ches Wi­der­rufs­recht.

Wi­der­rufs­be­leh­rung:

Wi­der­rufs­recht
Sie kön­nen Ih­re Ver­trags­er­klä­rung in­ner­halb von zwei Wo­chen oh­ne An­ga­be von Grün­den in Text­form (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rück­sen­dung der Sa­che wi­der­ru­fen. Die Frist be­ginnt frü­hes­tens mit Er­halt die­ser Be­leh­rung. Zur Wah­rung der Wi­der­rufs­frist ge­nügt die recht­zei­ti­ge Ab­sen­dung des Wi­der­rufs oder der Sa­che. Der Wi­der­ruf ist zu rich­ten an:
Bi­an­ca Hor­vath, Bir­ken­weg 21, 25578 Neu­en­brook, in­fo@af­ri­can-but­ter­fly.de


Wi­der­rufs­fol­gen
Im Fal­le ei­nes wirk­sa­men Wi­der­rufs sind die bei­der­seits emp­fan­ge­nen Leis­tun­gen zu­rück­zu­ge­wäh­ren. Kön­nen Sie uns die emp­fan­ge­ne Leis­tung ganz oder teil­wei­se nicht oder nur in ver­schlech­ter­tem Zu­stand zu­rück­ge­wäh­ren, müs­sen Sie uns in­so­weit ggf. Wert­er­satz leis­ten. Bei der Über­las­sung von Sa­chen gilt dies nicht, wenn die Ver­schlech­te­rung der Wa­re aus­schlie­ß­lich auf de­ren Prü­fung - wie sie Ih­nen et­wa im La­den­ge­schäft mög­lich ge­we­sen wä­re - zu­rück­zu­füh­ren ist. Im Üb­ri­gen kön­nen Sie die Wert­er­satz­pflicht ver­mei­den, in­dem Sie die Sa­che nicht wie ihr Ei­gen­tum in Ge­brauch neh­men und al­les un­ter­las­sen, was de­ren Wert be­ein­träch­tigt. Pa­ket­ver­sand­fä­hi­ge Sa­chen sind zu­rück­zu­sen­den. Sie ha­ben die Kos­ten der Rück­sen­dung zu tra­gen. Ver­pflich­tun­gen zur Er­stat­tung von Zah­lun­gen müs­sen Sie in­ner­halb von 30 Ta­gen nach Ab­sen­dung ih­rer Wi­der­rufs­er­klä­rung er­fül­len.

Be­son­de­re Hin­wei­se
Be­ach­ten Sie das je­des Stück ein Uni­kat ist, da es hand­werk­lich her­ge­stellt wur­de. So­mit sind Ab­wei­chun­gen und Un­eben­hei­ten selbst­ver­ständ­lich und durch­aus ge­wollt. Auf Grund der hand­werk­li­chen Mach­art der Wa­ren, be­rech­ti­gen ge­ring­fü­gi­ge Män­gel an Form, Grö­ße und Far­be nicht zu Be­an­stan­dun­gen. Be­an­stan­de­te Wa­re ist in je­dem Fall zu­rück­zu­sen­den.

En­de der Wi­der­rufs­be­leh­rung

5. Prei­se und Ver­sand­kos­ten
5.1 Die auf den Pro­dukt­sei­ten ge­nann­ten Prei­se ent­hal­ten die ge­setz­li­che Mehr­wert­steu­er und sons­ti­ge Preis­be­stand­tei­le.

5.2  Die Ver­sand­kos­ten wer­den Ih­nen auf den Pro­dukt­sei­ten, im Wa­ren­korbsys­tem und auf der Be­stell­sei­te noch­mals deut­lich mit­ge­teilt.

5.3 Bei Zah­lung per Nach­nah­me wird ei­ne zu­sätz­li­che Ge­bühr in Hö­he von 6,00 EUR fäl­lig, die der Zu­stel­ler vor Ort er­hebt. Wei­te­re Steu­ern oder Kos­ten fal­len nicht an.
Der Ver­sand per Nach­nah­me ist nur in­ner­halb Deutsch­lands mög­lich.

6. Lie­fe­rung
6.1 Die Lie­fe­rung er­folgt bald­mög­lichst nach ver­zeich­ne­tem Geld­ein­gang.

6.2 Auf evtl. ab­wei­chen­de Lie­fer­zei­ten wei­sen wir auf der je­wei­li­gen Pro­dukt­sei­te hin.

6.3 Soll­te das be­stell­te Pro­dukt nicht recht­zei­tig lie­fer­bar sein, weil wir mit die­sem Pro­dukt durch un­se­ren Lie­fe­ran­ten nicht recht­zei­tig be­lie­fert wer­den, in­for­mie­ren wir Sie un­ver­züg­lich. Es steht Ih­nen in ei­nem sol­chen Fall frei, auf das be­stell­te Pro­dukt zu war­ten oder Ih­re Be­stel­lung zu stor­nie­ren. Bei ei­ner Stor­nie­rung wer­den ggf. be­reits er­brach­te Ge­gen­leis­tun­gen un­ver­züg­lich er­stat­tet.

7. Zah­lung
7.1 Die Zah­lung er­folgt wahl­wei­se per Vor­kas­se oder Nach­nah­me.

7.2 Bei Aus­wahl der Zah­lungs­art Vor­kas­se, nen­nen wir Ih­nen un­se­re Bank­ver­bin­dung in der Auf­trags­be­stä­ti­gung und lie­fern die Wa­re nach Zah­lungs­ein­gang.

7.3 Ein Recht zur Auf­rech­nung steht Ih­nen nur dann zu, wenn Ih­re Ge­gen­an­sprü­che rechts­kräf­tig ge­richt­lich fest­ge­stellt oder schrift­lich durch uns an­er­kannt wur­den.

7.4 Sie kön­nen ein Zu­rück­be­hal­tungs­recht nur aus­üben, so­weit die An­sprü­che aus dem glei­chen Ver­trags­ver­hält­nis re­sul­tie­ren.

8. Ei­gen­tums­vor­be­halt
Bis zur voll­stän­di­gen Zah­lung bleibt die Wa­re un­ser Ei­gen­tum.

9. Ge­währ­leis­tung
Be­ach­ten Sie bit­te das je­des Stück auf Grund der hand­werk­li­chen Mach­art ein Uni­kat dar­stellt. So­mit sind Un­eben­hei­ten und Ab­wei­chun­gen selbst­ver­ständ­lich und durch­aus ge­wollt. Auf Grund der hand­werk­li­chen Her­stel­lung der Wa­ren be­rech­ti­gen ge­ring­fü­gi­ge Ab­wei­chun­gen in Form, Far­be und Grö­ße nicht zu Be­an­stan­dun­gen. Be­an­stan­de­te Wa­re ist in je­dem Fall an uns zu­rück­zu­sen­den. Soll­te ein gro­ber Man­gel bin­nen der ge­setzl. Ge­wär­leis­tungs­frist sicht­bar wer­den, bit­ten wir um ei­ne Nach­richt. Wir wer­den uns bei be­rech­tig­tem An­spruch selbst­ver­ständ­lich um­ge­hend um Er­satz be­mü­hen.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen
Be­stell­vor­gang
Wenn Sie das ge­wünsch­te Pro­dukt ge­fun­den ha­ben, kön­nen Sie die­ses un­ver­bind­lich durch An­kli­cken des But­tons "Be­stel­len" in den Wa­ren­korb le­gen. Den In­halt des Wa­ren­korbs kön­nen Sie je­der­zeit durch An­kli­cken des But­tons "Wa­ren­korb" un­ver­bind­lich an­se­hen. Die Pro­duk­te kön­nen Sie je­der­zeit durch An­kli­cken des Sym­bols "Wa­ren­korb lee­ren" wie­der aus dem Wa­ren­korb ent­fer­nen. Wenn Sie die Pro­duk­te im Wa­ren­korb kau­fen wol­len, kli­cken Sie den But­ton "Zur Kas­se". Bit­te ge­ben Sie dann Ih­re Da­ten ein, die Pflicht­an­ga­ben sind mit ei­nem "*" ge­kenn­zeich­net. Nach Ein­ga­be Ih­rer Da­ten über­prü­fen Sie Ih­re Ein­ga­ben bit­te noch­mals. Durch An­kli­cken des But­tons "Be­stel­len" schlie­ßen Sie den Be­stell­vor­gang ab. Der Vor­gang lässt sich je­der­zeit durch Schlie­ßen des Brow­ser-Fens­ters ab­bre­chen. Auf den ein­zel­nen Sei­ten er­hal­ten Sie wei­te­re In­for­ma­tio­nen, z.B. zu Kor­rek­tur­mög­lich­kei­ten.

Ver­trags­text
Der Ver­trags­text wird auf un­se­ren in­ter­nen Sys­te­men ge­spei­chert. Die All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen kön­nen Sie je­der­zeit auf die­ser Sei­te ein­se­hen. Die Be­stell­da­ten und die AGB wer­den Ih­nen per Email zu­ge­sen­det. Nach Ab­schluss der Be­stel­lung ist der Ver­trags­text aus Si­cher­heits­grün­den nicht mehr über das In­ter­net zu­gäng­lich.

Da­ten­schutz
Wir ver­wen­den die von Ih­nen mit­ge­teil­ten Da­ten zur Er­fül­lung und Ab­wick­lung Ih­rer Be­stel­lung. Ei­ne Wei­ter­ga­be Ih­rer Da­ten er­folgt an das mit der Lie­fe­rung be­auf­trag­te Ver­sand­un­ter­neh­men, so­weit dies zur Lie­fe­rung der Wa­ren not­wen­dig ist (Na­me, Adres­se, evtl. Te­le­fon­num­mer zur Ab­stim­mung von Lie­fer­ter­mi­nen). Zur Ab­wick­lung von Zah­lun­gen ge­ben wir Ih­re Zah­lungs­da­ten ggf. an un­se­re Haus­bank wei­ter.

Der Ge­richts­stand ist It­ze­hoe.

On­line-Shop

Haar­schmuck

Qua­li­tät

Haar­span­ge

Haar­kamm

© Co­py­right 2014 af­ri­can-but­ter­fly.de

Mein Wa­ren­korb

Anzahl Artikel:0 
Gesamtpreis:0,00 EUR 

Sta­tis­tik

Kon­takt

Bi­an­ca Hor­váth

Bir­ken­weg 21
25578 Neu­en­brook

Tel:(04824)3004710
Mobil: 01714983376
Mail: in­fo@af­ri­can-but­ter­fly.de